*

Mein Name ist Christine Spörer, aufgewachsen bin ich in Nordrhein-Westfalen und habe 1983 mein Examen als Krankenschwester in Oberbayern abgeschlossen. Dort habe ich einige Jahre in den verschiedensten Abteilungen wie Chirurgie, Angiologie, Ambulanz und Endoskopie gearbeitet.

Ab 1990 lebte ich in Unterfranken und war zuletzt fünf Jahre in einer Facheinrichtung für Diabetes tätig, wo ich auch den Schulungsbereich übernommen hatte. 1995 machte ich die Ausbildung zur Diabetesberaterin DDG

Seit 1995 bin ich in Benk mit meinem Mann Michael verheiratet, wir haben zwei wundervolle Söhne, auf die wir sehr stolz sind.

 

Durch meinen Beruf habe ich stets erleben können, wie gesundheitliche Probleme und Ernährungsgewohnheiten zusammenhängen und deshalb beschäftigte ich mich immer mit dem Thema Gesundheit und Gesundheitsprävention, denn VORBEUGEN ist bekanntlich besser als HEILEN. 

Seit 2010 schreibe ich einen Gesundheits-Blog, wo ich die Themen Ernährung, gesundes Wasser, Diabetes, Prävention und psychische Bereiche behandle und habe auch verschiedene E-Books verfasst.

Seit 25 Jahren bin ich im Coaching Bereich zur Selbständigkeit tätig. Dabei wurde mir klar, dass es je nach Der Elefant ist ein Kraft-Tierpersönlicher Einstellung und psychischer Verfassung der Teilnehmer unterschiedliche Hürden zu bewältigen gab. Ich entschloss mich, auch professionell mehr über die Psyche der Menschen zu lernen.

Meine Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie habe ich in Bayreuth gemacht und bin am 27. November 2016 vom Gesundheitsamt Bayreuth geprüft und approbiert worden.

Parallel zur Ausbildung nahm ich an verschiedenen Weiterbildungen teil und erwarb Dezember 2016 die Zusatzqualifikation als Sexualtherapeutin.

 

2017 machte ich eine Ausbildung in therapeutischer Hypnose und in 2018 absolvierte ich sehr erfolgreich die erweiterte Ausbildung in dem Bereich analytische Hypnose.

 

Ich bin Mitglied im Bund Deutscher Heilpraktiker e.V. und besuche regelmäßig Fortbildungen, um mich auf dem neuesten Stand zu halten.

 

 

 

Auch als Mitglied im Deutschen Kompetenzzentrum erhalte ich regelmäßig die neusten Informationen was Ernährung, Gesundheitsprävention und Diabetes betrifft.

 

 

Heilpraktiker fragen

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail